Zum Inhalt springen

Um unsere Gemüsekisten zu erhalten ist eine Mitgliedschaft in unserer solidarischen Landwirtschaft notwendig. Diese läuft für jeweils ein volles Kalenderjahr und beinhaltet ca. 30-35 Gemüsekisten im Jahr. Je nach Wetter beginnen wir im Frühjahr im April mit der Ernte und liefern, so lange es geht, bis in die ersten Wintermonate. Das Kisterl ist von der Menge her auf den Gemüsebedarf von 1-2 Erwachsenen zugeschnitten.

In Leonding ist die Abholung der fertig gepackten Kiste jeden Mittwoch ab 13 Uhr möglich.

Die Abholung in Linz erfolgt ebenso Mittwochnachmittag. Der genaue Zeitpunkt variiert, da die Lieferung der Kisten von Leonding nach Linz, von den Mitgliedern selbst übernommen wird. Per Signal werden die Linzer-Mitglieder informiert, wann das Gemüse im Verteiler in Linz (Graben 3)  abholbereit ist.

Die Linzer Mitglieder sind also je nach Mitgliederanzahl, für 1-2 Lieferungen im Jahr verantwortlich. Diese kann mit dem E-Lastenanhänger „Carla Cargo“ oder mit dem eigenen Auto etc. erledigt werden. Man kann aber auch die Lieferung bei dem Radbot:innen-Dienst TEMPO in Auftrag geben.

Wir achten darauf Blattgemüse, so zu verpacken, dass es frisch bleibt. Die Abholung am selben Tag wäre aber natürlich ratsam.

Noch Fragen? Wirf einen Blick in die FAQ oder schreib uns an:

kontakt@gmias.at

Die Anmeldung für einen Ernteanteil ist hier möglich:


Die wichtigsten Infos

Kosten:

  • Der Richtpreis für einen Ernteanteil im Wirtschaftsjahr 2023 beträgt 850 EUR. Dieser Wert ergibt sich aus den Kosten der Gemüseproduktion, geteilt durch die Anzahl der geplanten Ernteanteile.

Mengen:

  • Während der Erntesaison von April bis November werden ca. 35 bis 40 Kisterl geliefert.
  • Die Erntemengen bedecken den wöchentlichen Gemüsebedarf von 1-2 Erwachsenen
  • Ernte-Überschüsse werden nach Bedarf in der Gruppe geteilt oder, bei Interesse, von Mitgliedern gemeinsam verarbeitet.

Abholstellen:

  • 3erHof, Schafferstraße 19, 4060 Leonding / ab 13:00
  • Willy*Fred, Graben 3, 4020 Linz