Sommer 2021

Lange ließ der Sommer heuer auf sich warten. Auf ein ungewöhnlich kaltes Frühjahr folgte dafür eine ergiebige Haupternte, mit überwiegend planmäßigen und gesunden Erträgen. Auch hatten wir Glück und waren nicht direkt betroffen von den vielen Hagelstürmen, die es heuer in der Region gab.

Die neu angelegten Gemüse-Schläge im Freiland waren schon nach wenigen Wochen der Bepflanzung kaum wieder zu erkennen.

Die Gewächshaus-Kulturen sind im Sommer immer wieder eine Augenweide.

Der Boden gut gedüngt, natürlich rein organisch. Die Beete mit Mulch bedeckt. Das Gemüse mit Kulturschutznetzen vor Schädlingen geschützt. So bereitet die Ernte Vergnügen.